Ursus Logo Ursus von den Haflingern - Deutscher Pinscher

Ursus' Nachkommen

A-Wurf "vom Rittmeister"


Eigene Slideshow erstellen   Alle Fotos ansehen

Am 12. Februar 2007 erblickte Ursus' Nachwuchs das Licht der Welt. Drei Jungs und vier Mädels umfasst der erste Pinscher-Wurf "vom Rittmeister" - alle natürlich schwarz-rot.

Gedeckt am: 15.12.2006
Wurfdatum: 12. Februar 2007
Rüden: 3
Hündinnen: 4
Alle Dilute DD (Vater und Mutter jeweils DD)

Welpen

A-Jay vom Rittmeister

A-Jay-07-04-24_01

A-Jay wohnt jetzt in Darmstadt bei seinem Frauchen und einem Zwergpinscher.

Anton (Toni) vom Rittmeister

Anton 07-04-15_01.jpg

"Toni" wohnt in Bergheim bei Köln und besucht derzeit fleissig die Welpenschule der PSK OG Köln.

Aragon (Oskar) vom Rittmeister

Photo Hosting at imageloop.com Photo Hosting at imageloop.com Aragon-Oskar-07-04-16_04 Aragon-Oskar-07-04-16_04

"Oskar" wohnt in der Nähe von Aachen.

Ausstellungserfolge:
September 2007 - CACIB Luxemburg - Jüngstenklasse - VV - best puppy
Oktober 2007 - CACIB Dortmund - Jugendklasse - V

Ailine (Sheila) vom Rittmeister

Ailine-Sheila-07-04-26_02

Akita vom Rittmeister

Akita 07-04-15_03.jpg Akita 07-06-03_03.jpg

Aluna vom Rittmeister

Aluna 07-04-16_03.jpg

Anis (Lucy) vom Rittmeister

Anis, alias Lucy 07-04-15_04.jpg

Züchter

Marion Schillo, Am Sandweiher 1, 66849 Landstuhl, Telefon 06371/130161
Website vom-rittmeister.de

Hündin

Ginger von der Rheinebene
Vater: Basco vom Dörnle (Natif de la Barque de L'Esprit, Balou vom Rottenbuch)
Mutter: Opium de la Capelliere (H'Memphis de la Capelliére, Ity de la Capelliere)
Wurftag: 19.02.2004
Zuchtbuch-Nr.: VDH04DP 03000419
HD A1, Dilute DD

Die Geburt

Am Abend des 11. Februar ging es los. Zusehends wurde Ginger nervöser und nervöser. Ständig wollte sie vor die Tür und das bei strömendem Regen! Dies konnte nur eins zur Ursache haben: Unsere Welpen wollen nach draußen!

Um 1.45 Uhr war es dann soweit. Nach nur kurzen Presswehen, lag das erste Mädchen in der Wurfkiste. Als habe unsere Ginger noch nie etwas anderes gemacht, widmete sie sich sofort der Pflege der Kleinen. Nach wenigen Minuten war auch schon alles blitzeblank und das Welpche suchte sofort die Milchbar auf.

Direkt darauf, kam auch schon ein kleiner Junge zur Welt und Ginger zeigte nicht die geringsten Anzeichen einer Überforderung. Wie zuvor machte sie sich voller Ruhe an das Abnabeln und Putzen des jungen Mannes.

So ging es weiter bis zum frühen Morgen. Um 5.00 Uhr als der Hahn unseres Nachbarn krähte, kam der letzte Welpe, wieder eine kleine Hündin, zur Welt.

Nun liegen alle zusammen ruhig zufrieden schmatzend und schlafend in der Wurfkiste und mir wurde in dieser Nacht eines klar: Unsere Ginger ist jetzt wirklich eine erwachsene Dame und nicht mehr unser kleines Baby!

(Quelle: http://www.vom-rittmeister.de/wuerfe.html)

Die Welpen

  1. 1.45 Uhr, Hündin, 296 g
  2. 2.00 Uhr, Rüde, 278 g
  3. 2.30 Uhr, Rüde, 256 g
  4. 3.40 Uhr, Hündin, 192 g
  5. 4.00 Uhr, Hündin, 256 g
  6. 4.25 Uhr, Rüde, 288 g
  7. 5.00 Uhr, Hündin, 270 g

Abschied von der Mutter

Alle unsere Babies haben nun die Reise in Ihre neue Heimat angetreten. Es war für uns ein sehr aufregender und trauriger Tag. Eine plötzliche Leere und Stille ist in unser Haus eingetreten. Aber wir sind überzeugt davon liebe und verantwortungsbewusste Menschen für unsere Babies gefunden zu haben und wünschen Euch allen viel Spass und viele schöne Jahre mit dem neuen Familienmitglied.

Wir hoffen, viele schöne Bilder von Euch zugesandt zu bekommen (die ersten sind schon eingetroffen) und werden uns hoffentlich bald schon wieder sehen. ;-)

(Quelle: http://www.vom-rittmeister.de/wuerfe.html)

Wir, Ursus, Lucky, Frauchen und Herrchen, wünschen den neuen Besitzern von ganzem Herzen viel Erfolg und vor allem viel Spaß und eine wunderschöne Zeit mit den Kleinen. Auch wir freuen uns, wenn wir mal eine(n) kleine(n) (oder auch großen) A... vom Rittmeister wiedersehen und erfahren, wie Ursus' ersten Welpen aufwachsen.

Fotos

Mehr Fotos bei imagelooop.

Die Welpen:
2007-02-12_08

Ginger von der Rheinebene:
Ginger von der Rheinebene   Ginger von der Rheinebene

Ultraschallbild vom 06.01.2007:
Ultraschall 06.01.2007 Ultraschall 06.01.2007